Der Blog rund um die Wurzelsuche

Podcast: Spurensuche im Netz

Wollten Sie schon immer wissen, warum die Dienste der Herkunftsberatung auch in Zeiten der Social Media nicht überflüssig sind? Und wie wir arbeiten? Dann empfehlen wir Ihnen, hier reinzuhören:
https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/auf-der-suche

Über das Suchen und Zueinanderfinden

Im Podcast „Ab 21“ des Deutschlandfunk Nova ging es am 5. Dezember 2018 um die Spurensuche im Netz.

Im ersten Teil der Podcastfolge steht eine junge Frau im Mittelpunkt, die ihren leiblichen Vater relativ leicht über Facebook fand. Daraufhin erlebte sie allerdings, wie emotional fordernd es werden kann, wenn zwei Menschen, die einander im Grunde fremd sind, eine Annäherung versuchen.

Und wenn ein Vater, eine Mutter oder andere Personen sich über Social Media gar nicht erst finden lassen? Im zweiten Teil des Podcasts berichtet Susanne Panter über die Methoden, Herausforderungen und kleine Kuriositäten im Arbeitsalltag der Herkunftsberatung.

Für alle, die es in der Vorweihnachtszeit ein bisschen eilig haben: Das Interview mit Susanne Panter läuft von Minute 15:25 bis 19:20. Viel Spaß beim Hören!

https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/auf-der-suche

 

Bildnachweis: daisy-504491 @Arno_M, CC0, pixabay.com

Podcast: Spurensuche im Netz
Schlagwörter: