Der Blog rund um die Wurzelsuche

Neuer Selbsthilfe-Treff für erwachsene Adoptierte und Pflegekinder in Frankfurt am Main

Es entsteht ein neuer Selbsthilfe-Treff für erwachsene Adoptierte und Pflegekinder in Frankfurt am Main.

Diese Selbsthilfegruppe befindet sich im Aufbau und soll Adoptierten und Pflegekindern ein sicherer Ort zum Teilen von Erfahrungen und Herausforderungen werden.
Auch wenn Lebensgeschichten nicht identisch verlaufen, hilft es doch, Menschen zu treffen, die einen ähnlichen biografischen Hintergrund teilen und nicht in ihrer Herkunftsfamilie aufgewachsen sind.
Im geschützten und vertraulichen Raum dieser Gruppe soll dies möglich sein.

Das Gründungstreffen findet statt am: 18.10.2022 um 17.30 Uhr.

Anschließend wird sich die Gruppe jeden 3. Dienstag im Monat von 17.30 bis 19.30 Uhr treffen.

Treffpunkt: Zentrum Familie – Haus B / Raum B. 113
Haus der Volksarbeit e.V., Eschenheimer Anlage 21, 60318 Frankfurt am Main

Kontaktperson der Gruppe: Friederike / E-Mail: shg.ffm@freenet.de

Datum: ab 18.10.2022 jeden 3. Dienstag im Monat

Uhrzeit: 17.30 – 19.30 Uhr
Ort: Zentrum Familie Haus B / Haus der Volksarbeit e.V.

Gebühr: kostenfrei

Anmeldung: shg.ffm@freenet.de

Neuer Selbsthilfe-Treff für erwachsene Adoptierte und Pflegekinder in Frankfurt am Main

Bitte veröffentlichen Sie hier keine persönlichen Daten, weder Ihre eigenen noch die von Menschen, die Sie suchen. Schreiben Sie uns in solchen Fällen lieber über unser Kontaktformular, damit die Privatsphäre auch privat bleibt. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert